gefördert von:

News

UNSERE JÜNGSTEN SIND AB SEPTEMBER IM SPIELBETRIEB                  .... siehe REITER JUGEND 

U 9/8(F-JUN) NORD PUMA
SPIELKLASSE: F-Junioren / Gruppe / Kreis München
STAFFEL-ID: 310550
 

 

 

U 9 (F-JUN) NORD PFERD
SPIELKLASSE: F-Junioren / Gruppe / Kreis München
STAFFEL-ID: 310546

 

 

UNSERE JÜNGSTEN FUSSBALLER HABEN DIE FUSSBALLSCHUHE in Badehose und Flip-Flops eingetauscht!

 

SOMMERPAUSE 

 

 

Unsere kleinen Harthof -Kicker fangen wieder mit dem Training an: 

 

F1 - Junioren - Jahrgang 2008 Trainer Armin Sabljic - Traingingstart am 02.09.2016

 

F2 - Junioren - Jahrgang 2009 Trainer Pawlar Stefan - Trainingstart am 02.09.2016

 

F3- Junioren - Jahrgang 2010 Trainer Reger Andi & Matthias Buchmelter

- Trainingsstart am 02.09.2016

 

G-Junioren - Jahrgang 2011 und jünger - Trainer Grünecker Gregor - Trainingsstart am 14.09.2016

 

SCHÖNE SOMMERFERIEN & Viel Spass & Erholt euch gut! 

 

EUER FSV HARTHOF e.V. 

Vorbereitungspläne  August 2016 -Senioren  

März 2016 

Neue Vorstandschaft 2016 2017:

 

1. Vorstand : Günter Bretz

2. Vorstand-Trio: Michael Kahler, Joachim Rogge, Frank Söltl

3. Vorstand/1. Kassier: Alexandra Kappeller

Techn.-Leiter: Stefan Reger

Jugendleiterin: Nina Bretz

AH-Leiter: Sale Radisavljevic

Vergnügungswart: Matthias Buchmelter

Revisoren: Stefan Lal, Herbert Richter, Eduard Stemmer

 

Ein herzliches Grüssgott an unsere neuen Vorstandskollegen & VIEL ERFOLG!!

 

2015

Traurige Nachrichten

+++ Der FSV Harthof trauert um seinen 1. Vorstand Franz "Birschi" Bruckdorfer +++

Die Nachricht kam am vergangenen Freitag und erschütterte die Verantwortlichen, Mitglieder und Freunde des FSV Harthof. Harthofs Präsident verstarb nach schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren.

Der Verein verliert nicht nur einen Vorstand, der seinen FSV wie kein Anderer im Herzen trug, sondern auch einen immer gut gelaunten, zuvorkommenden und liebevollen Menschen.
Franz „Birschi“ Bruckdorfer war eine Institution im Verein. 1989 ist er dem Verein als Mitglied beigetreten. Bereits im Jahr 1992 übernahm er das Amt des 1.Kassiers und wurde 3 Jahre später (1995) mit großer Mehrheit zum 1. Vorstand des Vereins gewählt.
Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere seiner Ehefrau Karin, und seinen Verwandten.

Der FSV Harthof wird DIch, lieber Birschi, nie vergessen! Ruhe in Frieden! 

 

Dein FSV Harthof,

deine Vorstandskollegen